Vorträge und Informationen zu Parkinson Behandlungsmöglichkeiten und Alltagshilfen, Lesestoff und mehr …

Dipl.-Psych. Jeannette Overbeck: Präoperative Ängste

Gruppentreffen Oktober | 18.10.2017 Dipl.-Psychologin Jeannette Overbeck, Klinische Neuropsychologin an den Christophorus-Kliniken in Dülmen, arbeitet mit den Patienten präoperative Ängste auf. Sie können beispielsweise vor der Anästhesie das Gefühl des Ausgeliefertseins oder Zweifel an deren Wirksamkeit auslösen. Auch Ängste können bestehen, unter anderem vor der Wach-OP, der UIntensität von Schmerzen, Fehlplatzierung der Elektroden oder Komplikationen ...mehr lesen

27. Oktober, 2017|Fachbeiträge, Informationen|

Dr. Pérez-González: Tiefe Hirnstimulation in Dülmen

Gruppentreffen Oktober | 18.10.2017 Pablo Pérez-González , Chefarzt der Neurologie an den Christophorus-Kliniken in Dülmen, stellte beim jüngsten Treffen des Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V. die Therapie einer an Parkinson Erkrankten Person mit der "Tiefen Hirnstimulation" vor. Nicht für jeden Erkrankten ist diese Operation geeignet. Das wird durch eingehende Untersuchungen vor der Maßnahme herausgefunden. Dem Patienten ...mehr lesen

27. Oktober, 2017|Fachbeiträge, Informationen|

Schmerz los werden

Warum so viele Menschen unnötig leiden und was wirklich hilft von Lars Amend + Sven Gottschling erschienen im Fischer Verlag, 2017 In unserem so zivilisierten und hochtechnisierten Land erleiden viele Menschen völlig unnötig unvorstellbare Qualen. Damit muss Schluss sein! Findet der bekannte Schmerztherapeut und Palliativmediziner Sven Gottschling. In einer gut verständlichen Sprache zeigt er, dass ...mehr lesen

6. Oktober, 2017|Buchempfehlungen, Informationen, Tipps, Hilfe & Aktionen|

Uniklinikum Münster | Parkinson-Tag am UKM, 13.09.2017

Die neurologische Abteilung des Uniklinikums Münster zeigten neue Erkenntnisse für die Parkinson-Therapie. Die Vorträge des Tages stellt uns das Team zur Verfügung: → Privatdozent Dr. Tobias Warnecke: Parkinson am UKM – Was gibt es Neues? (Powerpointpräsentation, 73 Seiten, PDF, 6.2 MB) Dr. Tobias Warnecke, der die Veranstaltung leitete, erläuterte bemerkenswerte neue Erkenntnisse für die Parkinson-Therapie. ...mehr lesen

22. September, 2017|Fachbeiträge, Informationen|

vfa Patientenportal

Die Rolle von Patientinnen und Patienten im Gesundheitswesen hat sich in den letzten Jahren massiv gewandelt. Als Experten in eigener Sache möchten sie bei Diagnostik und Therapie mitbestimmen. Der Verband der forschenden Arzneimittelhersteller (vfa) stellt hier ein umfangreiches Informationsportal zur Verfügung. Wie wird die medizinische Versorgung organisiert? Wer bezahlt die Arztrechnung? Welche Möglichkeiten der Therapie gibt ...mehr lesen

6. September, 2017|Hilfreiche Links, Informationen|

Herz-Jesu-Krankenhaus | 6. Hiltruper Parkinson-Tag, 17.05.2017

Das Ärzte und Therapeuten der neurologischen Abteilung des Herz-Jesu-Krankenhauses in Münster vermittelten in der Hiltruper Stadthalle Informationen zu Möglichkeiten der Parkinsontherapie. Die Vorträge des Tages stellen uns Dr. Kusch und sein Team mit ihren Präsentationsfolien und Skripten zur Verfügung: → Dr. Hubertus Lohmann: Parkinson und Gedächtnis (Powerpointpräsentation, 13 Seiten, PDF, 1.5 MB) Dr. Hubertus Lohmann ...mehr lesen

24. Mai, 2017|Fachbeiträge, Informationen|

Dr. Schäfer: 200 Jahre Parkinsonkrankheit

Besuch Helios-Kliniken, Bad Berleburg | Vortrag, 26.04.2017 Vom Charcots Rüttelstuhl bis zur Diagnose per Hautbiopsie … Dass die parkinsonsche Krankheit eine alte Erkrankung ist, zeigen schon die Aufzeichnungen indigener Völker. Die Erforschung des Syndroms von dem deutschlandweit etwa 300.000 Menschen betroffen sind, brachte mehrere Nobelpreisträger hervor. Zwar sind einige Behandlungsformen vielversprechend, doch ist Parkinson derzeit ...mehr lesen

3. Mai, 2017|Fachbeiträge, Informationen|

Dr. Fechtrup: Fachbeitrag Herzinsuffizienz

Gruppentreffen Februar | Vortrag, 15.03.2017 In Deutschland leiden 1,8 Millionen Menschen an chronischer Herzschwäche. Dr. med. Christian Fechtrup erläuterte in seiner Präsentation die Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz und gab Tipps für den Alltag. Bei Systolischer Herzschwäche, die schleichend auftritt, hat das Herz eine zu geringe Pumpfunktion, bei diastolischer Herzschwäche, die plötzlich und unerwartet auftritt, ...mehr lesen

3. April, 2017|Fachbeiträge|

Dr. Addali: Fachbeitrag Roboterassistierte Chirurgie

Gruppentreffen Februar | Vortrag, 15.02.2017 Dr. Addali, leitender Arzt der Urologie im St. Antonius-Hospital Gronau, erläuterte anhand einer PowerPoint Präsentation die Arbeitsweise von Operationen per Roboter. Bei jeder Operation ist ein Team von Fachleuten erforderlich: für den Platz an der Steuerkonsole, die ähnlich zu handhaben ist wie ein Joystick, an der Arbeitseinheit bei der die ...mehr lesen

15. Februar, 2017|Fachbeiträge|

Leitlinien orientierte Parkinson-Therapie

Gruppentreffen Januar | Vortrag, 18.01.2017 Prof. Greulich ging in seinem Vortrag systematisch vor: Er rief zunächst die Klassifikation der Parkinson-Syndrome  (primär – sekundär, typisch – atypisch) in Erinnerung, wandte sich dann den Kardinalsymptomen (wie Rigor und Ruhe-Tremor) sowie den Begleitsymptomen (wie psychische Symptome und Schlafstörungen) zu.  Auf Interesse stieß auch die Darstellung der vier Schritte ...mehr lesen

24. Januar, 2017|Fachbeiträge|