Das erste Jahr Parkinson-Forum

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Jahr 2017, das erste unseres Bestehens, hatte es in sich. Große Hürden galt es zu überwinden, doch jetzt können wir sagen: “Wir haben es geschafft.“ Gelungen ist das vor allem aufgrund des großen Zuspruchs, den wir erfahren haben. Mit 280 Mitgliedern haben wir einen Stand erreicht, den wir zu Beginn des Jahres nicht wirklich erwartet hatten.  Den Erfolg lesen wir auch an dem Anklang ab, den alle unsere Veranstaltungen finden.

Besonders bedanken wir uns bei denjenigen, die uns durch ihre Spenden unterstützt haben. Ohne sie wäre es im ersten Jahr unseres Bestehens gar nicht gegangen, denn wir haben von den Mitgliedern, die bis 31.12.2017 auch noch einer anderen Organisation angehören – und das sind die meisten – keinen Mitgliedsbeitrag erhoben. Dank deshalb auch an unsere Fördermitglieder, von denen sich einige sogar aktiv in die Vereinsarbeit einbringen.

Welche unserer Ideen, die wir hinsichtlich der Erweiterung des Angebotes für unsere betroffenen Mitglieder und ihre Angehörigen haben, die zu unterstützen unser satzungsgemäßes Anliegen ist, sich realisieren lassen, werden wir sehen und auch, wie sich der Bedarf bezüglich der Gründung von weiteren regionalen Gruppen im Kreis Steinfurt und darüber hinaus entwickelt.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, frohe Weihnachten und alles erdenklich Gute für das neue Jahr.

Der Vorstand

2017-12-15T12:17:42+00:00 15. Dezember, 2017|Aktuelles, Nachrichten|