Die aktive Mitarbeit der Patienten ist zwingend erforderlich, um das bestmögliche Behandlungsergebnis zu erzielen, erläuterte der Facharzt für Neurologie Dr. med. Frank Siebecker. Die wichtigsten Dimensionen der eigenen Möglichkeiten der Patienten den Erkrankungsverlauf zu beeinflussen sind Ernährung, Sport, Gedächtnis und Psyche.

Fotos: Margret Krauße