Parkinson am UKM – Was gibt es Neues? | Veranstaltung, 09.09.2015

ppt_medikamentoptionen09-205PD Dr. med. Tobias Warnecke stellte die Möglichkeiten der neuen medikamentösen Therapieoptionen für Parkinsonerkrankte vor. Das erfreuliche Ergebnis verschiedener Studien der letzten Jahre: Der frühe Einsatz von L-Dopa bei Parkinsonpatienten ist bislang wahrscheinlich zu kritisch beurteilt worden, die Angst vor L-Dopa (L-Dopa Phobie) von Arzt- und Patientenseite dürfte unbegründet sein.

PD Dr. med. Tobias Warnecke
Neue medikamentöse Therapieoptionen

(Powerpointpräsentation, 35 Seiten, PDF, 1.9 KB)