Er hat eine Größe von 10,5 mal 7,5 cm, wiegt sechs Gramm und passt somit in jedes gängige Portemonnaie, der Europäische Notfallausweis. Und doch führen nur wenige Menschen in Deutschland einen solchen Ausweis mit sich. Der Ausweis ist in neun Sprachen abgefasst und damit über die Grenzen Europas hinaus eine Unterstützung für Ersthelfer, Rettungsdienst oder Ärzte. Bei einem medizinischen Vorfall ist auf 12 Seiten sofort erkennbar, ob relevante Vorerkrankungen bestehen, welche Medikamente in welcher Dosierung eingenommen werden oder welche Allergien vorliegen.

Nach Überweisung von 1,70 € (zwei Exemplare 2,70 €) auf das Konto des Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V., DE93 4036 1906 4230 0968 00, wird der Ausweis zugesandt (bitte Anschrift auf der Überweisung angeben). Mitglieder des Parkinson-Forums und des VdK Ortsverbandes Burgsteinfurt können den Ausweis auch bei den regelmäßigen Treffen der Organisationen beziehen. Der Notfallausweis sollte mit einem Lichtbild versehen und dann vom Hausarzt ausgefüllt werden.