Demensch. Texte und Zeichnungen.

Für einen menschenfreundlichen Umgang mit Demenz. von Gaymann, Peter (Hrsg.); Klie, Thomas (Hrsg.) erschienen im medhochzwei-Verlag, 2015 Demenz und Humor: passt das? Ein viel zu ernstes Thema! Oder lebt ein menschenfreundlicher Umgang mit Menschen mit Demenz vom Humor? In der Demenz liegt vor allem eine kulturelle Herausforderung, davon sind der Sozialexperte und Gerontologe Prof. Dr. ...mehr lesen

19. Juni, 2016|Buchempfehlungen|

Bochumer Mörderwoche

von Herbert Reichelt erschienen im cmz-Verlag, 2015 Ein bestialischer Mord im Villenviertel von Bochum-Stiepel bildet den Auftakt für eine wahrlich mörderische Woche, die Hauptkommissar Jan Kolosky gemeinsam mit seiner Kollegin Martina Rendeck und dem Team der Bochumer Mordkommission durchlebt. Markus Weindorf ist in seinem eigenen Wohnhaus hingerichtet worden. Noch bei lebendigem Leib wurde ihm die ...mehr lesen

19. Juni, 2016|Buchempfehlungen|

Kindheit ist keine Krankheit

Wie wir unsere Kinder mit Tests und Therapien zu Patienten machen von Michael Hauch + Regine Hauch erschienen im S. Fischer Verlag, Frankfurt Dr. med. Michael Hauch, Kinder- und Jugendarzt mit langjähriger Praxiserfahrung, schlägt Alarm: Fragwürdige Diagnosen stellen für unsere Kinder eine akute Gefahr dar. ›Entwicklungsverzögert‹, ›hyperaktiv‹, ›sprachgestört‹: Kinder werden heute schnell als ›auffällig‹ bezeichnet ...mehr lesen

19. Juni, 2016|Buchempfehlungen|