Patientenpower in der Forschung

Wie können Patienten ihr Wissen in die Forschung zu seltenen Erkrankungen einbringen? Dieser Frage stellte sich die Veranstaltung „Patientenpower in der Forschung – Zusammenarbeit mit Akademia und Industrie“ vom 30. Januar in Berlin, organisiert von der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE), dem Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) und seiner Interessengruppe Biotechnologie (vfa bio). » Online-Bericht ...mehr lesen

15. März, 2016|Im Brennpunkt|

EUPATI TOOLBOX – Das ABC der Arzneimittelentwicklung

Nachschlagewerk und Infobibliothek: Die Europäische Patientenakademie zu Therapeutischen Innovationen (EUPATI) hat eine Toolbox für Medikamentenforschung und -entwicklung online gestellt. Die Toolbox steht europäischen Patientengruppen, Patientenvertretern und allen, die mehr über den Forschungs- und Entwicklungsprozess (F&E) von Arzneimitteln erfahren möchten, zur Verfügung. Die Online-Informationsquelle ist für eine sinnvollere Beteiligung des Patienten entwickelt worden. » www.eupati.eu/de/

5. Januar, 2016|Hilfreiche Links|

Fox Trial Finder

Uniklinikum Tübingen: Parkinsonforschung in Kooperation mit Michael J. Fox Foundation Die Arbeitsgruppe von Frau Prof. Dr. Daniela Berg am Uniklinikum Tübingen ist im Bereich Klinische Neurodegeneration und dabei insbesondere in der Parkinsonforschung tätig. Ein großes Problem in der Forschung ist, dass sich viele Forschungsarbeiten immer wieder verzögern, weil nicht genügend Studienteilnehmer gefunden werden, obwohl grundsätzlich ...mehr lesen

5. Januar, 2016|Hilfreiche Links|

Deutsche Parkinson Gesellschaft (DPG e.V.)

Ziel der DPG ist es, die medizinische Versorgung von Patienten mit Parkinson-Syndrom und ähnlichen Erkrankungen zu verbessern und langfristig die frühzeitige Diagnose, die Prävention oder gar die Heilung dieser Krankheiten zu ermöglichen. Um diese Ziele zu erreichen, setzt sich die DPG für Wissenschaft, Forschung und Lehre ein. Sie vermittelt Wissen über die extrapyramidalen Erkrankungen, fördert ...mehr lesen

5. Januar, 2016|Hilfreiche Links|