Tiefe Hirnstimulation bei Morbus Parkinson

Gruppentreffen November | Vortrag, 11.11.2015 Dr. Ralf Lehrke an, Chefarzt der Abteilung für Stereotaktische Neurochirurgie an der St. Barbara Klinik in Hamm-Heessen befasste sich mit einer ganz anderen Behandlungsmöglichkeit, der Tiefen Hirnstimulation, dem so genannten Hirnschrittmacher, der implantiert wird. Derzeit werden die Patienten relativ spät damit behandelt, circa 14 Jahre nach Krankheitsbeginn. Zu diesem Zeitpunkt ...mehr lesen

15. November, 2015|Fachbeiträge|

Tiefe Hirnstimulation am UKM

Parkinson am UKM – Was gibt es Neues? | Veranstaltung, 09.09.2015 Dr. med. Nils Warneke, Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie, erläuterte die Tiefe Hirnstimulation. Wer ist für einen solchen Eingriff geeignet und was ist zu beachten? lauteten die Fragen. Eine von ihm vor sieben Monaten erfolgreich operierte Patientin schilderte, wie sie die Vorbereitung darauf und ...mehr lesen

9. September, 2015|Fachbeiträge|