Parkinson-Forum informiert über Morbus Parkinson

Auf Einladung der Gruppenleitung Karin und Klaus Stampe sowie Fenna und Gert Hagmann stellten Reiner Krauße und Hagen Libeau das Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V. den erschienenen Teilnehmern in einer gemeinsamen Veranstaltung vom CVJM und der Frauenhilfe Burgsteinfurt vor. Reiner Krauße trägt vor Nach einer kurzen Andacht durch Wilfried Mahler (Pastor im Ruhestand) und ...mehr lesen

22. September, 2017|Aktuelles, Nachrichten|

Zu Gast beim VdK Emsdetten

Reiner Krauße referierte. Unser stellvertretender Vorsitzende Reiner Krauße war als Gastredner eingeladen, im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes VdK Ortsverband Emsdetten über Parkinson-Erkrankungen zu referieren. Fast 100 Veranstaltungsteilnehmer folgten hoch konzentriert seinen Ausführungen. Anschaulich beschrieb er die Erkrankung und deren Verlauf. Aber auch auf mögliche Reaktionen von Betroffenen sowie die Behandlung von Morbus ...mehr lesen

18. August, 2017|Aktuelles, Nachrichten|

Notfallausweis beim Parkinson-Forum erhältlich

Er hat eine Größe von 10,5 mal 7,5 cm, wiegt sechs Gramm und passt somit in jedes gängige Portemonnaie, der Europäische Notfallausweis. Und doch führen nur wenige Menschen in Deutschland einen solchen Ausweis mit sich. Der Ausweis ist in neun Sprachen abgefasst und damit über die Grenzen Europas hinaus eine Unterstützung für Ersthelfer, Rettungsdienst oder ...mehr lesen

1. August, 2017|Aktuelles, Nachrichten|

Dr. Fechtrup: Fachbeitrag Herzinsuffizienz

Gruppentreffen Februar | Vortrag, 15.03.2017 In Deutschland leiden 1,8 Millionen Menschen an chronischer Herzschwäche. Dr. med. Christian Fechtrup erläuterte in seiner Präsentation die Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz und gab Tipps für den Alltag. Bei Systolischer Herzschwäche, die schleichend auftritt, hat das Herz eine zu geringe Pumpfunktion, bei diastolischer Herzschwäche, die plötzlich und unerwartet auftritt, ...mehr lesen

3. April, 2017|Fachbeiträge|

Das Pflegestärkungsgesetz II ab 01.01.2017

Was wird sich in der Pflege durch das neue Gesetz nächstes Jahr ändern? Antworten darauf gibt die Präsentation des Ev. Altenhilfezentrums Burgsteinfurt mit Informationen zum Herunterladen.  Es gibt einen neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und ein neues Begutachtungsverfahren. Neu sind 5 Pflegegrade statt Pflegestufen. Es gibt verbesserte Leistungen für Pflegebedürftige aber auch für pflegende Angehörige. Für weitere Rückfragen ...mehr lesen

6. Oktober, 2016|Im Brennpunkt, Tipps, Hilfe & Aktionen|

Gesundheitsinformation – Medikamente anwenden

Die Stiftung für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen hat auf ihrer Homepage in einem aktuellen Spezial Informationen zur Einnahme bzw. Anwendung von Medikamenten bereitgestellt. Diese umfassen u. a. Informationen zum Zeitraum, zur Darreichungsform und Tipps zur Medikation bei Kindern. Dazu gehört auch ein Beitrag zum Thema Medikamentenabhängigkeit und was beim Absetzen von Schlaf- und Beruhigungsmitteln helfen ...mehr lesen

5. Januar, 2016|Hilfreiche Links|

Aponet.de Gesundheitsportal

Aponet.de ist das offizielle Gesundheitsportal der deutschen Apothekerinnen und Apotheker. Neben täglich aktuellen Nachrichten aus dem großen Bereich der Gesundheit bekommen Sie hier alle Informationen rund um Medikamente und das Apothekenwesen. Dafür, dass die Inhalte korrekt und lesenswert sind, sorgt die Redaktion von aponet.de. Sie besteht aus erfahrenen Medizinjournalisten, die überwiegend selbst Apotheker sind. www.aponet.de

5. Januar, 2016|Hilfreiche Links|

durchblick gesundheit

Die Zeitschrift "durchblick gesundheit" richtet sich direkt an Patienten und liegt in den Wartezimmern der Ärzte aus. Sie erscheint vierteljährlich und ist anzeigenfrei. Ihr Ziel ist vor allem die Information der Patienten über den Einfluss der Gesundheitspolitik. Die Webseite der Zeitschrift bietet Kurzinfos und Artikel zu Medizin, Gesundheit und politischen Entwicklungen zusammen mit Foren / ...mehr lesen

5. Januar, 2016|Hilfreiche Links|