Parkinson am UKM – Was gibt es Neues? | Veranstaltung, 09.09.2015

ppt_tiefehirnstimulation09-2015Dr. med. Nils Warneke, Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie, erläuterte die Tiefe Hirnstimulation. Wer ist für einen solchen Eingriff geeignet und was ist zu beachten? lauteten die Fragen. Eine von ihm vor sieben Monaten erfolgreich operierte Patientin schilderte, wie sie die Vorbereitung darauf und den fünf- bis siebenstündigen Eingriff, der in bestimmten Phasen bei vollem Bewusstsein durchgeführt wird, erlebt hat.

> Dr. med. Nils Warneke
Tiefe Hirnstimulation

(Powerpointpräsentation, 20 Seiten, PDF, 765 KB)