Informationen2018-01-05T15:15:55+00:00

Vorträge und Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten
und Alltagshilfen, Reha-Sport, Lesestoff und mehr …

In Deutschland sind derzeit etwa 250.000 bis 300.000 Einwohner von Parkinson betroffen. Die Krankheit beginnt vorwiegend im mittleren bis späten Erwachsenenalter (40-60 Jahre), aber auch immer mehr jüngere Menschen erkranken an Parkinson. Unter den 20.000 bis 30.000 Neuerkrankungen im Jahr steigt der Anteil der unter 40-jährigen. Die Behandlungsmöglichkeiten in den letzten Jahren haben erhebliche Fortschritte gemacht. Heilbar ist Parkinson nicht, kann aber mit Medikamenten gut behandelt werden. Zusätzlich helfen therapeutische Angebote wie zum Beispiel Bewegungstherapie.

In den letzten Jahren haben sich immer wieder neue diagnostische und therapeutische Optionen zur besseren Behandlung von Parkinson-Patienten ergeben. Die medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten der Krankheit, Bewegungs- und Sprachtherapien sind Themen für jeden Erkrankten. Die Tiefe Hirnstimulation bietet neben den Pumpentherapien eine weitere Behandlungsmöglichkeit für Patienten im fortgeschrittenen Stadium der Parkinson-Erkrankung. Die Regionalgruppe engagiert sich für aktuelle Informationen rund um die Erkrankung.

Fachbeiträge

Unsere Fördermitglieder und medizinischen Partner stellen uns aktuelles Fachwissen zu Verfügung. Wenn möglich, veröffentlichen wir hier Fachbeiträge aus unseren Veranstaltungen als Vortragspräsentationen.

Buchempfehlungen

Als aktive Leser sammeln wir interessante Buchempfehlungen rund um die Erkrankung und natürlich erbaulich-vergnügliches Lesefutter. Lassen Sie sich von unserer Bücherliste anregen. Sie haben einen Tipp? Gerne Info per E-Mail…

Im Brennpunkt

Die Aspekte der Erkrankung und die Bürokratie des Gesundheitswesen sind teil des Alltagslebens. Besser informiert sein und sich einmischen! Wir sammeln Lesenswertes in Sachen Gesundheit und Politik…

Hilfreiche Links

Wo gibt es weitere Infos im Internet, welches sind spannende Seiten? Wir sammeln Links zu Gesundheitsthemen, Parkinson, Hilfsangeboten, Netzwerken und vieles mehr. Auch hier nehmen wir gerne Anregungen auf.

Morbus Parkinson?

Eine allgemeine Beschreibung der Krankheit finden Sie bei > Wikipedia und vertiefende Informationen bei unseren Buch- und Linktipps. Sie sind nach der Diagnose auf der Suche nach Antworten und Hilfe? Scheuen Sie nicht den Kontakt zu Ihrer regionalen Selbsthilfegruppe. Wir helfen auch unverbindlich mit ersten Informationen weiter…