Mit Herz, Hirn und Humor im Alter

Ein Nachbericht zum Gerontopsychiatrie-Symposium 2018. Wir waren als Netzwerkpartner vom Parkinson-Forum Unna eingeladen. Reiner Krauße beteiligte sich als Fachreferent an der Veranstaltung der LWL-Klinik Dortmund und berichtete über einen geplanten Fachärztemangel in den ländlichen Bereichen und im Ruhrgebiet. Den nachfolgenden Beitrag (mit freundlicher Genehmigung) ist auch auf der Seite des Kreises Unna zu lesen: Mit [...]

2018-05-23T19:14:01+00:00 23. Mai, 2018|Aktuelles, Nachrichten|

Vortrag bei Gerontopsychiatrie-Symposium 2018

Das diesjährige Gerontopsychiatrie-Symposium  am 11. April 2018 beschäftigt sich mit einem breiten Themenspektrum: Von „psychodynamischen Aspekten“ über “Gewalt in der Pflege” bis zu “Humor in der Therapie”. Die Veranstaltung steht allen offen, die einen Schwerpunkt in der Versorgung älterer Menschen haben, partiell daran mitwirken oder einfach nur Interesse am Thema haben. Bei der Veranstaltung der [...]

2018-03-02T11:53:26+00:00 2. März, 2018|Aktuelles, Nachrichten|

vfa Patientenportal

Die Rolle von Patientinnen und Patienten im Gesundheitswesen hat sich in den letzten Jahren massiv gewandelt. Als Experten in eigener Sache möchten sie bei Diagnostik und Therapie mitbestimmen. Der Verband der forschenden Arzneimittelhersteller (vfa) stellt hier ein umfangreiches Informationsportal zur Verfügung. Wie wird die medizinische Versorgung organisiert? Wer bezahlt die Arztrechnung? Welche Möglichkeiten der Therapie gibt [...]

2018-01-05T15:15:57+00:00 6. September, 2017|Hilfreiche Links, Informationen|

Hilfe bei der Suche nach geeignetem Krankenhaus

Seit 2005 sind Krankenhäuser in Deutschland gesetzlich verpflichtet, in Qualitätsberichten über ihre Arbeit zu informieren. Sie enthalten unter anderem Angaben zur Spezialisierung einer Klinik, zur Häufigkeit einer bestimmten Behandlung und zur Anzahl von Komplikationen, die dabei auftreten. Ein Flyer des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zeigt, wie Ärzte und Patienten die Qualitätsberichte [...]

2017-04-03T12:38:49+00:00 15. Mai, 2016|Im Brennpunkt|

Wie bleibt Gesundheit bezahlbar?

Wir fordern mutige Konzepte statt „sweet lies“ ! Ein Diskussionsbeitrag zur Debatte „Wie bleibt Gesundheit bezahlbar?“ in Gesundheit und Gesellschaft, Ausgabe 11/09, 12. Jahrgang. » Text lesen (PDF)

2016-09-23T14:28:23+00:00 15. März, 2016|Im Brennpunkt|

Elektronische Gesundheitskarte

„Die Daten müssen in unseren Händen bleiben“ Die Verbraucherzentrale Hamburg positioniert sich bisher als einzige gegen die elektronische Gesundheitskarte (eGK). durchblick gesundheit hat darüber mit Christoph Kranich von der Fachabteilung Gesundheit und Patientenschutz gesprochen. » Artikel lesen: durchblick gesundheit • Januar–März 2015 www.durchblick-gesundheit.de

2016-09-15T11:28:45+00:00 15. März, 2016|Im Brennpunkt|

Aktion „Stoppt die e-Card“

Die elektronische Gesundheitskarte hat viele Kritiker, denn sie birgt eine Reihe von Risiken. Und ja, sie ist weiterhin ein Thema. Informieren Sie sich aktuell auf www.stoppt-die-e-card.de

2016-09-23T14:48:01+00:00 14. März, 2016|Im Brennpunkt|