Vorträge und Informationen zu Parkinson Behandlungsmöglichkeiten und Alltagshilfen, Lesestoff und mehr …

Deutsche PSP Gesellschaft

Deutsche PSP-Gesellschaft e.V. Die progressive supranukleäre Blickparese, PSP, ist eine seltene Funktionsstörung des Gehirns. Sie ist verwandt mit der Parkinsonschen Krankheit. Entdeckt wurde sie 1963 von Dr. John C. Steele, Dr. J.C. Richardson and Dr. J. Olszewski, daher ist sie auch unter der Bezeichnung Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom (SRO) bekannt. Die Initiative zur Gründung der PSP-Gesellschaft ging von [...]

2018-07-16T18:30:07+00:00 16. Juli, 2018|Hilfreiche Links|

Pflegewegweiser NRW

Pflegebedürftigkeit beginnt oft schleichend, manchmal jedoch auch von einem Moment zum andern: Damit stehen viele akute Fragen zur Klärung im Raum. In Nordrhein-Westfalen können Pflegebedürftige und ihre Angehörige in einem solchen Fall zwar zahlreiche Beratungs- und Hilfsangebote nutzen. Meist fehlt ihnen dennoch ein brauchbarer Kompass, der sie an die richtige Anlaufstelle lotst. Der Pflegewegweiser NRW [...]

2018-07-16T17:47:50+00:00 16. Juli, 2018|Hilfreiche Links, Tipps, Hilfe & Aktionen|

Europäischer Notfallausweis

Tipp: Er hat eine Größe von 10,5 mal 7,5 cm, wiegt sechs Gramm und passt somit in jedes gängige Portemonnaie, der Europäische Notfallausweis. Und doch führen nur wenige Menschen in Deutschland einen solchen Ausweis mit sich. Der Ausweis ist in neun Sprachen abgefasst und damit über die Grenzen Europas hinaus eine Unterstützung für Ersthelfer, Rettungsdienst [...]

2018-07-16T17:33:10+00:00 16. Juli, 2018|Informationen, Tipps, Hilfe & Aktionen|

Barbara Schubert: In Bewegung bleiben

Barbara Schubert, Dipl. Pflege- und Gesundheitswissenschaftlerin, Physiotherapeutin und Lernberaterin, sprach zu den Mitgliedern des Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V. zu dem Thema "In Bewegung bleiben". Bei Parkinson-Erkrankten treten häufig Zittern, Bewegungseinschränkungen, erhöhte Muskelspannung oder/und Gleichgewichtsstörungen auf. Sogenannte "Blockaden" können von wenigen Sekunden bis zu Stunden dauern. Da sind körperliche Aktivitäten wie große Bewegungen und Aufrichten des [...]

2018-06-08T16:54:04+00:00 8. Juni, 2018|Fachbeiträge|

Prof. Dr. med. Arndt van Ophoven: Blasenprobleme bei Morbus Parkinson

Zum Thema "Blasenprobleme bei Morbus Parkinson" führte Prof. Dr. med. Arndt van Ophoven aus, die Kontrolle der Blase werde oft als erstes verloren. Harnwegsinfekte können verschiedene Ursachen haben wie z.B. eine gestörte Blasenentleerung, Östrogenmangel, Diabetes mellitus oder fehlerhafte Intimhygiene. Diese Infekte treten häufig auf. Therapieformen sind u.a. Ansäuerung des Urins, eine Impfung, ausreichend trinken oder [...]

2018-06-08T17:04:47+00:00 8. Juni, 2018|Fachbeiträge|

Dipl. Psych. Jeannette Overbeck: Partnerschaftsprobleme

Zum Thema "Partnerschaftsprobleme bei Morbus Parkinson" führte Dipl. Psych. Jeannette Overbeck aus, zu den Grundlagen einer funktionierenden Beziehung gehören gegenseitige Anerkennung, Verlässlichkeit, Solidarität und das Respektieren von persönlichen Grenzen. Durch die Krankheit verändert sich in der Paarbeziehung manches, u.a. die jeweiligen Rollen, die Sexualität/Intimität, Wahrnehmung von Hobbys und Sozialaktivitäten, finanzielle Belastungen. Nicht selten entsteht Unsicherheit [...]

2018-05-23T19:07:37+00:00 23. Mai, 2018|Fachbeiträge, Informationen|

Dr. Gilles: Parkinson-Komplexbehandlung

Dr. med. Jürgen Gilles  sprach zu "Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson nach einem modernen Konzept". Manchmal sind zunächst erneute Untersuchungen nötig, um die Diagnose „Morbus Parkinson“ abzusichern. Sodann wird ein Behandlungsplan aufgestellt. Ein Behandlungsteam am St.-Marien-Hospital besteht aus Therapeuten für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. Dr. Gilles erläuterte, wie der Dopamintransport im Körper funktioniert. Ein Apotheker führt [...]

2018-05-25T15:06:58+00:00 23. Mai, 2018|Fachbeiträge, Informationen|

Oma, die Nachtcreme ist für 30-Jährige!

von Anja Flieda Fritzsche erschienen bei Ullstein Taschenbuch, 2017 Oma Maria ist ein Phänomen! Als sie geboren wurde, war Kaiser Wilhelm II. noch in Amt und Würden. Sie erlebte zwei Weltkriege, eine Mondlandung und unzählige technische Errungenschaften. Heute surft die 107-Jährige voller Spaß mit Hilfe ihrer Enkelin Anja im Internet. Gemeinsam begeistern sie mit ihrer [...]

2018-05-23T19:11:56+00:00 23. Mai, 2018|Buchempfehlungen, Informationen, Tipps, Hilfe & Aktionen|

Richtig leben, länger leben

5 Dinge, die wir tun können, um gesund zu bleiben von Heinz Ludwig erschienen bei edition a, 2017 Als international tätiger Onkologe behandelt er tausende Patienten und ist erfolgreich in der klinischen Krebsforschung tätig. Aber was können wir tun, um erst gar nicht krank zu werden? Um gesund zu bleiben? Die Antwort des profilierten Naturwissenschaftlers, [...]

2018-05-23T19:12:10+00:00 23. Mai, 2018|Buchempfehlungen, Informationen, Tipps, Hilfe & Aktionen|

Ein Schnupfen ist kein Beinbruch

Warum weniger Medizin oft gesünder ist von Johannes Wimmer, Robin Haring erschienen bei Ullstein Taschenbuch, 2018 Niemand sitzt häufiger im Wartezimmer, schluckt mehr Medikamente und wird öfter operiert als wir Deutschen. Aber sind all die kostspieligen Behandlungen, Pillen und Operationen tatsächlich nötig? Bedeutet mehr Medizin wirklich mehr Gesundheit? Dr. Johannes Wimmer und Professor Dr. Robin [...]

2018-05-23T17:59:30+00:00 23. Mai, 2018|Buchempfehlungen, Informationen|