Vortragspräsentationen und Informationen zu Parkinson Behandlungsmöglichkeiten von Ärzten und Fachexperten.

Dr. Kusch: Fahrtauglichkeit, Partnerschaft und Sexualität bei Morbus Parkinson

Die sexuellen Bedürfnisse sind wie bei jedem Menschen auch bei an Parkinson-Erkrankten individuell verschieden. Doch wenn sie nicht erfüllt werden, kann das erhebliche Probleme bereiten und am Ende sogar die Partnerschaft gefährden. „Reden darüber ist schwerer als bei anderen Themen.“ Auch gegenüber dem eigenen Partner könne es Barrieren geben. Von fehlender Partnerschaft über sexuelle Funktionsstörungen [...]

2020-01-17T14:49:30+01:00 17. Januar, 2020|Fachbeiträge, Informationen|

Dr. Schubert: Urologie im Alter

Ausführlich beschreibt Schubert urologische Alterserscheinungen. So zum Beispiel bei der Blase, deren Kapazität sinkt, bei der Prostata, die sich vergrößert, sowie bei den Nieren, deren Leistung abnimmt. „Außerdem nehmen urologische Krebserkrankungen zu.“ Bei der urologischen Behandlung empfiehlt der Arzt, Erkrankungen, wo möglich, durch Impfungen vorzubeugen. „Die Nieren schützen Sie, wenn Sie genug trinken. Meist sind [...]

2019-11-22T14:34:29+01:00 22. November, 2019|Fachbeiträge, Informationen|

7. Hiltruper Parkinson-Tag

Mehr als 70 Mitglieder des Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V. waren der Einladung von Dr. med. Wolfgang Kusch, Chefarzt der Neurologie am Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup, zum 7. Hiltruper Parkinson-Tag in der Stadthalle Hiltrup gefolgt und machten sich mit Bus und PKW auf den Weg. Erstmals begleiteten Simone Heinike und Raphael Bertram vom Deutschen Roten Kreuz, Ortsverein Burgsteinfurt [...]

2019-11-22T13:41:32+01:00 6. November, 2019|Fachbeiträge, Informationen|

Dr. Addali: Beckenbodenschwäche und Inkontinenz

Was er als Urologe mit Parkinson zu tun habe, wollten Teilnehmer wissen, als Dr-Addali über die ausführliche Beratung, die vielfältigen Diagnose-Verfahren und umfassenden Therapie-Angebote des Kontinenz- und Beckenboden-Zentrums referiert. „Auch Parkinson-Erkrankte zählen zu meinen Patienten. Auf diese wollen wir ebenso individuell eingehen.“ Die Behandlung der komplexen und filigranen Beckenbodenregion erfordere einen sensiblen Umgang und höchste [...]

2019-10-23T19:47:44+02:00 21. Oktober, 2019|Fachbeiträge, Informationen|

Parkinsonnachmittag im UKM | 11-09-2019

„Was gibt es Neues?“ hatten Professor Warnecke und sein Team den im Zweijahresrhythmus stattfindenden Parkinsonnachmittag am UKM überschrieben. So ging der Wissenschaftler unter anderem darauf ein, dass sich auf dem Gebiet der Medikamentösen Therapie die Bedeutung von L-Dopa sowohl für die Behandlung der Patienten als auch für die Parkinson-Forschung geändert habe. „Im Gegensatz zu früherer [...]

2019-09-16T18:23:31+02:00 16. September, 2019|Fachbeiträge, Informationen|

Einblicke in die Telemedizin

Unter dem Thema „Telemedizin – ein Beitrag zur Reduzierung räumlicher Disparitäten?“ stand das zweitätige Seminar der Konrad-Adenauer-Stiftung unter der Leitung von Dr. Mechthild Scholl, an dem die beiden Mitglieder des Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V. Hagen Libeau und Margret Hartwig, teilnahmen. Das Seminar lieferte spannende Einblicke in die Aspekte der Telemedizin. Mit bestem Dank an die [...]

2019-06-28T17:28:21+02:00 28. Juni, 2019|Fachbeiträge|

Dr. med. Fechtrup: Bluthochdruck – Bedeutung & Erkennung

Bluthochdruck ist die Todesursache Nr. 1 in Deutschland, er ist jeweils für rd. die Hälfte der Herzinfarkte und Schlaganfälle verantwortlich. Eine Früherkennung und rechtzeitige Behandlung sind daher sehr wichtig, hob Dr. med. Christian Fechtrup, Münster, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, FESC in seinem Vortrag zum Thema "Bluthochdruck" hervor. Fast jeder Dritte ist von Bluthochdruck [...]

2019-04-12T15:39:32+02:00 12. April, 2019|Fachbeiträge, Informationen|

Prof. Dr. Greulich: Möglichkeiten und Grenzen der medikamentösen Parkinsontherapie

Prof. Dr. Wolfgang Greulich, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Geriatrie und Ärztlicher Direktor i.R. der HELIOS Klinik Hagen-Ambrock, berichtete über die Anfänge der L-Dopa Therapie bei Patienten, die sich aus dem Liegen nicht aufrichten, aus dem Sitzen nicht aufstehen und vom Stehen nicht zum Gehen starten konnten, und diese Bewegungen dadurch wieder möglich wurden. Da [...]

2019-03-16T10:47:17+01:00 16. März, 2019|Fachbeiträge, Informationen|

Jeannette Overbeck: Fatigue bei Morbus Parkinson

Die Neuropsychologin Jeannette Overbeck erläuterte in ihrem Referat beim Gruppentreffen im Februar 2019 ausführlich die Probleme der sogenannten Fatigue, einer krankhaft erhöhten Müdigkeit / Erschöpfung auf körperlicher oder mentaler Ebene. Die Erschöpfungszustände zeigen sich trotz ausreichenden Nachtschlafs und auch bei nur geringer Anstrengung. Die Fatigue wirkt sich negativ auf alle Bereiche des täglichen Lebens aus, [...]

2019-02-15T12:31:13+01:00 15. Februar, 2019|Fachbeiträge, Informationen|

Klaus Meiers: Aktuelles zur Pflege 2019

Zum Thema "Aktuelles zur Pflege" erläuterten Christine und Klaus Meiers, beide Pflegefachkräfte und Fachleute für Pflegeberatung, den Mitgliedern beim Januar-Gruppentreffen 2019 viele interessante Neuerungen. Das zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG II) beinhaltet Änderungen zum Pflegebedürftigkeitsbegriff und Begutachtungsverfahren. Die Umstellung von drei Pflegestufen auf fünf Pflegegrade und den gleichberechtigten Zugang zu den Leistungen bei körperlichen oder psychischen Einschränkungen. Pflegebedürftigkeit [...]

2019-02-15T13:18:28+01:00 21. Januar, 2019|Fachbeiträge, Tipps, Hilfe & Aktionen|