Loading...

Aktuelles

Roboterassistierte Chirurgie – Eine neue Ära

Dr. Addali, leitender Arzt der Urologie im St. Antonius-Hospital Gronau, erläuterte den anwesenden Mitgliedern des Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V. anhand einer PowerPoint Präsentation die Arbeitsweise von Operationen per Roboter. Dr. Addali ging im Anschluss ...mehr lesen

Treffen mit Ministerpräsident Ramelow

Anlässlich des Neujahrsempfangs der Partei Die Linke, die zum 3. Februar 2017 in die Kulturschmiede Greven eingeladen hatte, nutzten wir die Gelegenheit, auch ein Gespräch mit dem Ehrengast und Ministerpräsidenten von Thüringen, Bodo Ramelow, zu ...mehr lesen

Lebhafte Diskussion beim Parkinson-Forum

Politikerinnen waren zu Gast Rege beteiligten sich die Angehörigen des Parkinson-Forums Kreis Steinfurt, als jetzt MdB Klein-Schmeink (Bündnis 90 / Die Grünen), MdB Kathrin Vogler (Die Linke) und die Behindertenbeauftragte der Landesregierung, Elisabeth Veldhues (SPD), ...mehr lesen

Tipp zum Mitgliederwechsel in das Parkinson-Forum

Wir haben unsere Arbeit als Regionalgruppe unter dem Bundesverband der deutschen Parkinson Vereinigung e.V. (dPV) eingestellt und einen eigenständigen Verein, das Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V., gegründet. Leider kommt es nun für dPV-Mitglieder, die in das ...mehr lesen

Volles Haus beim Gruppentreffen mit Prof. Dr. Greulich

Zum ersten Gruppentreffen 2017 der Parkinsongruppe Kreis Steinfurt hatte Reiner Krauße auch Mitglieder der Regionalgruppen Greven, Gronau und Ibbenbüren eingeladen. Die räumliche Kapazität im Steinfurter Landgasthof Teepe war damit vollends erschöpft, worunter der Service jedoch ...mehr lesen

Neu: Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V.

Das neue Jahr beginnt für die Parkinsongruppe mit aufregenden Veränderungen: Wir haben jetzt einen eigenen Verein gegründet und laden Sie herzlich ein in das Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V.  Nach und nach finden Sie hier aktuelle ...mehr lesen

Foto-Klick: Adventsfeier 2016

Ein gelungenes Fest: Nach den Grußworten folgten Darbietungen eines bunten Programms. Karl Heinz Keller, Konzertmeister des Mandolinenorchesters, brauchte nicht lange zum Mitsingen zu ermuntern. Es wechselten sich Soloauftritte einiger Anwesender ab. Margret Surmund,  ...mehr lesen

neustern

Parkinson-Stammtisch

portrait_angelika-reltFrisch gegründet: In Laer gibt es jetzt 1x im Monat donnerstags abends ab 19 Uhr Stammtisch-Treffen, in einem separaten Raum.

Interessierte melden sich bitte an bei:
Angelika Relt, Tel. 02554-1086

Tipps, Hilfe & Aktion

Studienteilnehmer gesucht: Betreuende Angehörige von Patienten mit Morbus Parkinson

Morbus Parkinson ist eine progrediente neurologische Erkrankung, die sowohl die Patienten, als auch ihre pflegenden Angehörigen stark belastet. Im deutschen Gesundheitssystem ist die Belastung von pflegenden Angehörigen, sowie auslösende Faktoren, bisher noch ungeklärt. Diese Studie setzt sich zum Ziel, die Situation pflegender Angehöriger zu charakterisieren ...mehr lesen

Ja zum Leben trotz Demenz!

Warum ich kämpfe von Helga Rohra erschienen im medhochzwei-Verlag, 2016 Unter den Demenzaktivisten gibt es weltweit nur zwei Publizisten. Helga Rohra ist eine von ihnen. Sie kämpft auf jährlich bis zu 100 Veranstaltungen und mit ihrem Verein Trotzdemenz e.V. für eine neue Sichtweise auf Menschen ...mehr lesen

Das Pflegestärkungsgesetz II ab 01.01.2017

Was wird sich in der Pflege durch das neue Gesetz nächstes Jahr ändern? Antworten darauf gibt die Präsentation des Ev. Altenhilfezentrums Burgsteinfurt mit Informationen zum Herunterladen.  Es gibt einen neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und ein neues Begutachtungsverfahren. Neu sind 5 Pflegegrade statt Pflegestufen. Es gibt verbesserte Leistungen ...mehr lesen

Leben mit Parkinson

Achterbahn für Fortgeschrittene von Helmut Schröder erschienen im Trias Verlag, 2014 Dr. Helmut Schröder war Psychiater an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Hannover-Langenhagen. Als er selbst die Diagnose Parkinson erhält, ist er 49 Jahre alt. Beim Skifahren konnte er einfach keine Rechtskurven mehr ...mehr lesen

Gesprächkreise und Kurse für pflegende Angehörige

Auch heute wird der weitaus größte Teil der Pflegebedürftigen zu Hause von den Angehörigen betreut und gepflegt. Dieses ist eine anspruchsvolle Herausforderung, die sehr viel Kraft kostet und die gesamte Familie belasten kann. Die Angehörigen sind häufig vor neue Situationen gestellt und fühlen sich oft ...mehr lesen

Sind Generika gleich oder nur ähnlich wirksam?

Es gibt immer wieder Probleme mit Medikamentenumstellungen auf Generika. Hierzu ein interessanter Artikel von Prof. Dr. med. Wolfgang H. Jost, Wolfach. Erschienen in der dPV-Mitgliederzeitschrift "Leben mit Zukunft", Nr. 125, 2/2013, Seite 12 ff.

Unsere Fördermitglieder für
Gesundheit & Politik

klein-schmeink

Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/ Die Grünen), MdB
Mitglied im Ausschuss für Gesundheit
Sprecherin für Gesundheitspolitik der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen

www.klein-schmeink.de

elisabeth-veldhues

Elisabeth Veldhues (SPD)
Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderung in NRW
www.lbb.nrw.de

kathrin_vogler

Kathrin Vogler (DIE LINKE), MdB
Mitglied im Ausschuss für Gesundheit
Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE
www.kathrin-vogler.de